Ihren Urlaub in Pescia: Last-Minute-Angebote in Hotels, Bed and Breakfast, Residence, Informationen

Karriere & Jobs für die Stadt

Ökonomie der Pescia

Pescia ist ein mittelalterliches Dorf, dass trotz der Veränderungen der Struktur und pflegt die Magie ein sehr altes Dorf.

Die Stadt gliedert sich in zwei städtischen Gebieten sich auf der Brücke der Kathedrale: ein Sektor, der religiösen, zeichnet sich durch die Kathedrale, die anderen Zivil-, vertreten durch das Rathaus und den großen Platz.

Die wichtigsten Branchen

  • Blume
  • Kulturtourismus
  • Papierindustrie

Flower

Pescia befindet sich auf einem Land, verfügt über einzigartige Eigenschaften, die Sie finden Blumen und Pflanzen typisch für alle Regionen der Welt über die eng mit der Toskana: die Oliven.

Ein Bereich von entscheidender wirtschaftlicher Bedeutung für die Gemeinde Pescia, die Blume, die 5% der nationalen Agrarproduktion, Pescia Pistoia ist auf den ersten Platz in Italien für die Herstellung von Pflanzen und Blumen ornamentalli, die Region Toskana produktiver und attraktiver aus als die eines kommerziellen und profitabel.

Unternehmen, die in diesem Sektor haben sich in kurzer Zeit die führenden Politiker der Welt, mit der Ausfuhr von Erfolg im ganzen Land und international.
Die Blume, auch wenn dies ein Bereich ist, behauptet seit Jahren, rapprersenta noch ein primäres Ziel für Unternehmer und Unternehmen, die investieren wollen, in diesem Bereich.

Papierindustrie

Die Toskana ist Jahrhunderten zur Herstellung von Papier in der Welt, und Pescia ist eine der häufigsten toskanischen "Rand in der Branche.
L 'gründliche Kenntnisse der Prozesse von Papier und "extremer Sorgfalt in der Produktion, führte Pescia Platz auf nationaler Ebene in der Papier-Industrie, wo viele Unternehmen investieren wollte.

Kulturtourismus

Pescia ist eine Stadt mit einer sehr reichen Geschichte von Veranstaltungen, für diese ist sehr interessant, von einem kulturellen Standpunkt: In der Altstadt gibt es viele Paläste und Kirchen, die einen bedeutenden historischen Wert.

Nicht übersehen, die Position von Pescia, eingebettet in üppige Vegetation Valdinievole, nicht weit von den wichtigsten Städten der Kunst: Florenz, Lucca , Pisa.

Im Laufe der Jahre renommierten Unternehmer und in der Lage waren in der Lage, Investitionen in die Entwicklung von Business-Unterkunft der Erleichterung, zu wissen, die vorteilhafte Möglichkeit, ein Gebiet, das weiter zu steigen, wenn der Tourismus heute.

Erreichen Pescia

  • Mit dem Auto: Autobahn A1 Fl-Mare 1 - Ausfahrt Lamporecchio. Folgen Sie der Beschilderung nach Pescia.
  • Mit dem Flugzeug: Die nächstgelegenen Flughäfen sind Pisa Galileo Galilei und der Flughafen Amerigo Vespucci in Florenz. Von diesen beiden Flughäfen erreicht werden kann Pescia im Auto oder Zug.
  • Mit dem Zug: Der Bahnhof wird von Pescia Linie Eisenbahn Florenz-Lucca-Viareggio.

Bewerten der Inhalt dieser Seite - Ergebnis 1 bis 5

Rate Rate: 0,0

1 2 3 4 5

Zurück zum Anfang

Der Inhalt der Seite wird automatisch übersetzt. | Vorschlagen, eine bessere Übersetzung

Realisierung vertikale Portale und Web-Sites - Rel. 1.50